Psychotherapeutische Angebote für Erwachsene

Psychologische Psychotherapie kann von Ihrer Krankenkasse nur übernommen werden, wenn ein krankheitswertiges Geschehen vorliegt und die Therapie im Sinne einer Heilung und Besserung dieser Krankheit eingesetzt wird.

Psychologische Beratung in Phasen der Persönlichkeitsentwicklung, Ehe- und Lebensberatung, Berufs- oder Schullaufbahnberatung, therapeutische Intervention bei Führerscheinentzug etc. sind keine kassenerstattungsfähige Leistung. Selbstverständlich können Sie diese Maßnahmen bei uns in Anspruch nehmen, wir müssen diese jedoch privat liquidieren.

Aber auch bei Vorliegen von Krankheit werden nicht alle möglichen und ggf. notwendigen Therapieformen übernommen. Nach dem neuen Psychotherapeutengesetz sind nur folgende Methoden im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung einsetzbar: Analytische Psychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie.

Wenn Sie andere Therapieformen wie Gesprächspsychotherapie, Familientherapie, Tanztherapie, Bibliotherapie etc. wünschen, müssen wir diese privat liquidieren. Bitte informieren Sie sich über unsere zusätzlichen Angebote.


Regina Lessenthin    Otto-Hahn-Str. 10    71726 Benningen    AB: 07144/18001    Fax: 07144/18200    eMail: regles@t-online.de